Eingebettet in das Rundlingsmuseum Lübeln wird in der Eisenherz-Schmiede der Begriff „Handarbeit" dem Wortsinn nach verstanden und mit Liebe zum Detail gefüllt. Jedes Messer, dass die Schmiede verlässt, ist ein handgeschmiedetes Unikat in Muster und Form – für jede Klinge wird ein eigener Block Damaszenerstahl gefertigt. Bei der Auswahl der Griffhölzer wird höchster Wert auf Nachhaltigkeit gelegt: um Raubbau auszuschließen, werden keine Tropenhölzer verarbeitet.

 

100 % reine Handarbeit. 

100 % raubbaufreie Griffhölzer aus europäischen und nordamerikanischen Wäldern. 

100 % aus der historischen Eisenherz-Schmiede des Rundlingsmuseums in Lübeln.