Jedes Damaszener-Messer ist ein Unikat – daher bieten wir auf dieser Internetseite keine starren Auswahl-Optionen an, aus denen Sie sich Ihr Wunschmesser wie aus einem vorgefertigten Baukasten zusammenstellen könnten.

 

Denn alles ist möglich. Stellen Sie sich Ihr eigenes Damaszener-Messer zusammen – ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen. 

 

Die Variationen sind nahezu unbegrenzt: Ob gedrehter Damaszener-Stahl, Mosaikmuster auf der Schneidlage, Oberflächen-Manipulation oder wild, die Anzahl der Lagen, das Griffholz, die Verzierungen aus Messing, Silber oder Gold, die Intarsien und Gravuren ...

Und nun liegt die Wahl bei Ihnen:

 

  • Zunächst entscheiden Sie sich für eine Messerform, eine Klingengröße und ein Damaszener-Muster.

  • Anschließend suchen Sie sich das Holz für den Griff Ihrer Wahl aus.

  • Und dann rufen Sie uns am besten an, damit wir Ihnen die richtigen Alternativen vorstellen und Sie weiter beraten können.

Diese erste Information verpflichtet Sie zu nichts und ist absolut unverbindlich.



           zu den Klingen

           zu den Griffen

        über das Schmieden